Quartalsbericht Q2/2019

Gute Entwicklung setzt sich fort

Die positive Entwicklung der Märkte hat sich im zweiten Quartal fortgesetzt. Während der DAX mit 8,5% im Plus liegt, konnten US-amerikanische Aktien ebenfalls mit 3,4% zulegen. Damit setzte sich, trotz zwischenzeitlicher Kursrückgänge, weltweit der positive Trend fort, der bereits zu Jahresbeginn eingesetzt hat.

„Den Niedrigzinskurs kann kein EZB-Präsident, egal, wer es wird, in absehbarer Zeit verändern. Er wird noch mehrere Jahre andauern müssen.” EU-Kommissar Günther Öttinger

Lesen Sie weiter in unserem Quartalsbericht für das 2. Quartal 2019, den es folgend als PDF zum Download gibt:

 

Quartalsbericht Q2/2019